Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Rezepte

Verraten Sie uns Ihr Lieblingsrezept unter:
kontakt@binnenland-waterkant.de

Aalsuppe
Zutaten (6 Personen)

1 Schinkenknochen
3 Liter Wasser
250 g Pastinaken
250 g Erbsen
2 Stangen Porree
½ Knollensellerie
200 g Backpflaumen
125 g getrocknete Apfelringe
1 EL Butter
2 EL Mehl
Salz und Pfeffer
2 EL Essig
1 EL Zucker
Muskatpulver
½ Tasse Kräuter (Thymian, Majoran, Estragon, Dill, Petersilie, Kerbel)
800 g Aal, frisch (ganz oder Filets)
500 g Kochbirnen

Zubereitung

Küchenfertigen Aal in Stücke schneiden.

Schinkenknochen in 3 Litern Wasser zum Kochen bringen und eine Stunde unterm Deckel bei mittlerer Temperatur garen.

Backpflaumen und Apfelringe mit heißem Wasser bedecken und einweichen lassen.

Gewürfeltes Gemüse (Erbsen, Pastinaken, Porree, Sellerie) in die köchelnde Schinkenbrühe geben und 30 Minuten mit garen.

Knochen herausnehmen, anhaftendes Fleisch wieder in die Suppe geben. Wenn die Brühe zu salzig ist, noch etwas Wasser hinzu geben.

Backobst (Pflaumen, Äpfel) mit dem Einweichwasser in die Suppe geben.

Die weiche Butter mit Mehl in einer Tasse verkneten, die Suppe damit sämig rühren und anschließend 3 Minuten stark kochen lassen, damit sich der Mehlgeschmack verliert. Mit Essig, Zucker, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Aal in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.

Aalstücke zusammen mit den gehackten Kräutern in die Suppe geben. Bei geringer Hitze 15 Minuten ziehen lassen, dann ist die Suppe servierfertig.

Birnen schälen, vierteln, entkernen und in leicht gezuckertem Wasser bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten weich kochen. Kalt zur Suppe reichen.

Copyright Agentur inpuncto Werbung 2022. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close