Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

von
(Kommentare: 0)

Willkommensmappe für Familien mit Neugeborenen und Kleinkindern im neuen nachhaltigen Design

(jk) Die Frühen Hilfen im Kreis Plön haben den bewährten „KinderLeicht-Ordner“ im neuen Design und mit aktuellen Informationen Anfang des Jahres 2024 auf den Weg gebracht.

Eltern erhalten diesen seit Jahren bei der ersten Untersuchung beim Kinderarzt als Begrüßungsgeschenk des Kreises Plön; eine Sammlung aus vielen nützlichen Tipps zur Kindererziehung und wichtigen Kontaktadressen im Kreisgebiet.

Nun wurde der Ordner von Grund auf überarbeitet und steht Eltern in einer Filzmappe, die in Zusammenarbeit mit den Werkstätten der Lebenshilfe in Preetz produziert werden, als Willkommensgruß zur Verfügung. In der Filzmappe befinden sich eine neu erstellte Broschüre, durch die die Eltern viele wichtige Kontaktdaten an die Hand bekommen, die das Leben in den ersten Jahren bereichern können. Darüber hinaus informieren beigelegte Flyer über konkrete Angebote und Hilfen für Eltern und Alleinerziehende mit Babys und Kleinkindern im Kreis Plön. Sie geben weitere nützliche Tipps zu Themen der Kindererziehung, -gesundheit und -ernährung. Durch das neue Format kann sie auch als nützliche Aufbewahrung für das Untersuchungsheft oder den Mutterpass verwendet werden. Bei der Auswahl der Materialien wurde auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit geachtet.

Die Filzmappe, die finanziert wird mit Mitteln aus der Bundesstiftung Frühe Hilfen, wird weiterhin über die Kinderärzte an die Eltern verteilt. Frühe Hilfen bilden lokale und regionale Unterstützungssysteme mit koordinierten Hilfsangeboten für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren mit einem Schwerpunkt auf der Altersgruppe der 0- bis 3- Jährigen. Sie zielen darauf ab, Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig nachhaltig zu verbessern. Neben alltagspraktischer Unterstützung wollen Frühe Hilfen insbesondere einen Beitrag zur Förderung der Beziehungs- und Erziehungskompetenz von (werdenden) Müttern und Vätern leisten. Damit tragen sie maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern bei und sichern deren Rechte auf Schutz, Förderung und Teilhabe.

Weitere Informationen und Kontaktadressen finden sich auf der Homepage des Kreises Plön unter dem Stichwort Frühe Hilfen.

Text: Jutta Klinger, Kreis Plön - Logo: Kreis Plön - Veröffentlichung im Auftrag des Kreises Plön

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 9 und 4?
Copyright Agentur inpuncto Werbung 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close