Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

von
(Kommentare: 0)
Neuer Geschäftsführer an der Klinik Preetz ab April 2022

Foto: Landrätin Stephanie Ladwig, neuer Geschäftsführer Alexander M. Gross, Vorsitzender des Hauptausschusses Werner Kalinka

Hauptausschuss trifft einstimmige Entscheidung

Die Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Kreises Plön gGmbH erhalten ab dem 01.04.2022 einen neuen Geschäftsführer. Dies beschloss der Hauptausschuss des Kreises Plön einstimmig. Der Auswahlprozess wurde mit Hilfe einer Personalberatungsfirma durchgeführt, die Erfahrungen und Fachkompetenz in der Besetzung von Führungspositionen im Gesundheits- und Sozialwesen hat.

Im Auswahlverfahren konnte sich Alexander M. Gross durchsetzen. Alexander M. Gross wird ab dem 01.04.2022 die Nachfolge von Hermann Bölting antreten, der nach 14 Jahren als Geschäftsführer der Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Kreises Plön gGmbH in den Ruhestand geht.

Herr Gross ist 44 Jahre alt, verheiratet, Vater von 3 Kindern, in Kiel geboren und im Kreis Plön aufgewachsen. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Flensburg, der University of Northumbria und Praktikum sowie Diplomarbeit in den USA hat er als Trainee bei den Asklepios Kliniken begonnen. In den letzten 19 Jahren hat Herr Gross im Krankenhausmanagement in Kliniken verschiedener Größenordnungen, unterschiedlicher Träger sowie im Beratungs-/ Projektmanagement vielseitige Erfahrungen und Kenntnisse sammeln können.

Aktuell ist er Geschäftsführer einer Akutklinik in Mecklenburg-Vorpommern und freut sich auf die neue Herausforderung in der alten Heimat: „Ich sehe in der Möglichkeit der Übernahme der Geschäftsführung der Klinik Preetz als auch der Pflegeeinrichtung „Haus am Klostergarten“ und dem Rettungsdienst des Kreises eine hochinteressante Herausforderung und freue mich, die Fortentwicklung der Gesellschaft auf Basis eines soliden Fundaments zu gestalten und schon bald die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen.“

Die Landrätin Stephanie Ladwig und der Hauptausschussvorsitzende Werner Kalinka freuen sich ebenfalls über die Neubesetzung: „Mit Herrn Gross haben wir einen Nachfolger gefunden, der die Strukturen einer Klinik in der Größenordnung wie Preetz kennt. Er wird neuen Schwung mitbringen und hat bereits in den Vorgesprächen gezeigt, dass seine Erfahrungen sehr gewinnbringend sein können, die Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen positiv weiterzuentwickeln.“

Presseinfo / Foto © Kreis Plön

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 6 und 1.
Copyright Agentur inpuncto Werbung 2022. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close