Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

von
(Kommentare: 0)

Foto: Neben den Nachwuchskräften sind auch Landrätin Stephanie Ladwig (rechts hinter dem Stein), Personalratsvorsitzende Christel Pfau (ganz rechts), Ausbildungsleiter Eike Boeck (ganz links) und Personalchefin Annette Zigelski (2. von links) zu sehen.

Landrätin Stephanie Ladwig stellt Nachwuchskräfte für die Kreisverwaltung Plön ein

Sechs Auszubildende sowie fünf Anwärterinnen und Anwärter beginnen ihre Ausbildung beziehungsweise Studium beim Kreis Plön

Der Kreis Plön heißt auch in diesem Jahr wieder seine Nachwuchskräfte zum Ausbildungsstart am 1. August 2022 herzlich willkommen. Insgesamt beginnen elf junge Menschen ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung. „Die Entscheidung für die Kreisverwaltung Plön war eine sehr gute. Durch die große Bandbreite an Aufgaben steht Ihnen ein vielfältiges, spannendes Berufsleben bevor, in dem Sie sich immer weiterentwickeln und verändern können. Die Kreisverwaltung ist zudem ein moderner Arbeitgeber, der etwa mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer Kinder-Notfallbetreuung punkten kann. Hinzu kommen die Vorzüge einer schönen Landschaft, die für Naherholung und Wohlbefinden sorgt.“, begrüßte Landrätin Stephanie Ladwig ihre neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Kreis sah und sieht sich auch künftig als eine Ausbildungseinrichtung, die kontinuierlich ausbildet und fähigen Nachwuchskräften eine langfristige Perspektive für die Zukunft bietet. Für eine Ausbildung zur oder zum Verwaltungsfachangestellten bewarben sich in zwei Auswahlverfahren insgesamt 119 interessierte Nachwuchskräfte. Die Zusage erhielten Kim Lilienthal, Lennart Meinke, Zita Petersen, Till Reuß, Janine-Christin Tietgens und Kornelia Wenserski, die nun in ihre Ausbildung starten.

Für das duale Studium zum Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“ (BA) bewarben sich 91 Männer und Frauen. Tjard Gude, Teresa Meyer, Melly Risch, Per Schlotfeldt und Justin Schwarz beginnen ihren Vorbereitungsdienst für die Beamtenlaufbahn der allgemeinen Verwaltung als Kreisinspektoranwärterinnen beziehungsweise Kreisinspektoranwärter. Landrätin Stephanie Ladwig händigte den elf Nachwuchskräften ihre Berufsausbildungsverträge beziehungsweise die Ernennungsurkunden am 1. August 2022 im Plöner Kreishaus aus.

Zu Beginn ihrer Ausbildung wird den Auszubildenden und Anwärtern im Rahmen eines Einführungsprogramms erläutert, wie facettenreich die öffentliche Verwaltung im Allgemeinen und im Besonderen die Kreisverwaltung Plön ist. Kolleginnen und Kollegen stellen im Einzelnen ihre Ämter und deren Aufgaben vor. Besichtigt werden zudem die Feuerwehrtechnische Zentrale und auch historische Denkmäler in Plön, wie das Prinzenhaus und das Museum des Kreises Plön. Zudem erhalten die Nachwuchskräfte eine interkulturelle Schulung und haben ein zweitägiges Seminar zum Thema „Business-Knigge“.

Pressemitteilung/Foto: Kreis Plön

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 4 und 2?
Copyright Agentur inpuncto Werbung 2022. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close