Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

von
(Kommentare: 0)
Jugend musiziert im Kreis Plön - Glückwunsch
 
„Jugend musiziert“: Großer Erfolg für Kreismusikschule Plön

Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere diesjährige „Jugend Musiziert“-Teilnehmerin Maybritt Kiefer, die sich beim Regionalwettbewerb mit ihrem Trio einen ersten Preis und eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb erspielt hat.

Mitstreiter waren Lotta Hansen auf der Querflöte (Musikschule Neumünster) und Ben Zimmer am Klavier. Die drei jungen Musiker kennen sich bereits durch die studienvorbereitende Ausbildung des Verband deutscher Musikschulen (VdM) in Zusammenarbeit mit den Musikschulen. Auch nahmen sie in der Vergangenheit regelmäßig an Kammermusikwochen des Verbandes in verschiedenen Besetzungen teil. So kam auch die Idee auf, gemeinsam etwas Kammermusikalisches für den diesjährigen Wettbewerb bei Jugend musiziert vorzubereiten.

Die drei trafen sich regelmäßig an den Wochenenden. Jeder war einmal Gastgeber in seinem jeweiligen Heimatort. „Ab und zu kamen die Flötenlehrerin Frau Weiß-Jonas und ich zu den Proben dazu, um noch an Feinheiten zu feilen. Mit den Aufnahmen hatten die jungen Musiker bereits Erfahrung, so dass es kein besonderes Problem für sie darstellte. Die Musikschule Neumünster, an der Lotta Hansen Schülerin ist, stellte einen Raum zur Verfügung, in dem an einem Wochenende die Aufnahmen entstehen konnten“, so die Geigenlehrerin aus Plön, Frau Pauleit.

„Es ist schön zu sehen, wie die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule immer selbstständiger werden und sich auf ihrem Weg nicht von äußeren Schwierigkeiten irritieren lassen“, stellt die Plöner Musikschulleiterin Sabine Schweiger zufrieden fest. „Auch für den Landeswettbewerb müssen wieder Videoaufnahmen angefertigt werden. Das meistern die Drei sicher auch souverän.“

Auch Landrätin Stephanie Ladwig beobachtet den diesjährigen Wettbewerb gespannt: „Ich drücke den drei jungen Musikern ganz fest die Daumen für die nächste Stufe, den Landeswettbewerb.“

Pressemeldung Kreis Plön
Foto: Kreismusikschule

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 7 und 2.
Copyright Agentur inpuncto Werbung 2022. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close