Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

von
(Kommentare: 0)

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Lotterie GlücksSpirale und das Landesamt für Denkmalpflege fördern die Sanierung des historischen Pferdestalls auf Gut Helmstorf.

(pg) Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) fördert in diesem Jahr mit 50.000 Euro die Dachsanierung des historischen Pferdestalls einschließlich seines Uhrenturms. Möglich wird die Förderung dank des Schleswig-Holstein-Fonds der DSD sowie der Erträge der Lotterie GlücksSpirale. Aus diesem Anlass besuchte Wolfgang von Ancken, Ortskurator Kiel der DSD, mit Christian Sehlleier als Vertreter von NordwestLotto Schleswig-Holstein am Freitag, den 12. Mai 2023, die Denkmaleigentümer Cornelia und Magnus von Buchwaldt, um sich die Sanierung durch Inhaber und Zimmermeister des in Kühren (Gemeinde Helmstorf) ansässigen Zimmereibetriebes Oliver Steen erläutern zu lassen. Gut Helmstorf gehört nunmehr zu den über 250 Objekten, die die DSD dank ihrer Förderer, der Erträge ihrer Treuhandstiftung sowie der Mittel der GlücksSpirale allein in Schleswig-Holstein fördern konnten.

Wolfgang von Ancken merkte bei Überreichung des symbolischen Schecks an: „Der im Jahr 1837 errichtete Pferdestall ist aus Sicht der Denkmalschützer und der DSD aus mehreren Gründen etwas ganz Besonderes: Zunächst ist der Backsteinbau ein sehr repräsentativer Zweckbau. Das wird betont durch das Zwerchhaus mit dem Hauptzugang und der Datierungsinschrift, aber auch durch das Ziffernblatt im Dreiecksgiebel und - das ist eine Seltenheit - den hölzernen Glockenturm, der das Zwerchhaus bekrönt. Die Denkmalwürdigkeit ergibt sich aber auch aus dem Inneren, denn auch der Stall ist sehr repräsentativ und prächtig ausgestattet. Hier stehen Pferde unter Arkaden und unter mit Lisenen verzierten Decken. Die historischen Holzboxen sind ebenso erhalten, wie auch der rutschfeste und gleichzeitig gut zu reinigende Boden mit Katzenkopfpflaster. All das ist in dieser Ausprägung einzigartig und vorbildlich!“

Amtsleiter Dr. Philip Seifert vom Landesamt für Denkmalpflege überbrachte die freudige Nachricht, dass es zudem eine staatliche Unterstützung in Höhe von 10.000 Euro geben wird, denn es handele sich nicht um ein rein wirtschaftliches sondern um ein kulturhistorisches Projekt.

Für Cornelia und Magnus von Buchwaldt ist es ein ganz besonderer Moment. Sie wissen die finanziellen Zuwendungen, das konstruktive Miteinander mit Ämtern und Behörden und die verlässliche Arbeit von Handwerkern sehr zu schätzen. Nur so sei es möglich, Kulturgut zu erhalten.

MEHR DARÜBER  IN  UNSERER  BIWA-PRINTAUSGABE  IM  JUNI.

(Foto © sg, Agentur inpuncto Werbung: V vl.n.r. Amtsleiter Dr. Philip Seifert vom Landesamt für Denkmalpflege, Zimmermeister Oliver Steen, Cornelia und Magnus von Buchwaldt als Denkmaleigentümer, Wolfgang von Ancken von der Deutsche Stiftung Denkmalschutz und Christian Sehlleier als Vertreter von NordwestLotto Schleswig-Holstein)

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 8 plus 4.
Copyright Agentur inpuncto Werbung 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close