Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Anno dazumal

Schulspeisung in Bellin (1946)

© Petra Gramkow. Kopieren/Teilen nicht gestattet.

Aus der Chronik der Volksschule Bellin

Mit dem heutigen Tag (30.12.1946) begann die Einrichtung der Schulspeisung auch für uns Wirklichkeit zu werden. Im September erfuhren wir, daß Bellin bei einer evtl. Schulspeisung dabei sein würde. Im Oktober und November wurden Maße und Gewichte der Kinder angefordert und am 11. Dezember mitgeteilt, daß 100 Kinder unserer Schule als unterernährt berücksichtigt werden.

Fräulein Olga Lehmann, Bellin, wird Köchin. Sie war bisher schon Reinigungsfrau der Schule. Gekocht wird in der Feldküche, die in dem Schuppen vor der Lehrerküche steht. Die Speisung ist sehr gut. Hier mag der erste Wochenplan folgen:

1. Fliederbeersuppe:
80 g Keks
15 g Zucker
10 g Trockenfrüchte

2. Milchgrütze:
0,25 l Magermilch
15 g Zucker
60 g Grütze

3. Gemüsesuppe:
22,5 g Suppenpulver
40 g Konserven (Gemüse)
10 g Fett
45 g Keks

4. Kakao:
0,25 l Milch
18 g Zucker
10 g Kakao
50 g Keks

Die angegebenen Mengen sind auf den Kopf berechnet. Die Mahlzeit kostet 0,20 RM (Reichsmark). 17 Kinder können den Betrag nicht aufbringen. Schule und Wohlfahrtsausschuß organisieren Patenschaften, die den monatlichen Betrag spenden.

Quelle Schulchronik Bellin: Text vom 30.12.1946 / Foto Klassenfahrt nach Amrum 4. - 7.09.1951

Copyright Agentur inpuncto Werbung 2022. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre gewählten Einstellungen werden für 30 Tage auf unserem Server gespeichert, um Ihnen eine bestmögliche Rechtssicherheit sowie Bedienkomfort bieten zu können.

Sämtliche Daten/Angaben werden selbstverständlich anonymisiert und verschlüsselt übertragen und helfen uns, unsere Webseite stetig zu optimieren.

Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close